Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

kleider für standesamt 2020

0/5 0 ratings

 

“Wir sind beide aus Burgos und wurden in der Pubertät Freunde. Bis vor 5 Jahren auf einer Party, auf der Miguel Covadonga sagte” du und ich “, war nichts zwischen uns passiert oder es sah so aus, als ob es passieren würde Wir werden heiraten. “Und nach und nach wurde der Witz dieses Tages ernst. Am 6. April 2020 machten sie auf dem Weg zu einer Hochzeit in Asturien Halt am Strand von Franca …

Zufälligerweise ist es an diesem Strand, an dem ihre beiden Familien den größten Teil ihres Lebens verbracht haben und die beiden vereinen etwas Besonderes mit diesem Ort. Von diesem Tag an holte Miguel den Ring aus der Tasche, ohne ein Wort aussprechen zu können (und glauben Sie mir, dass es schwer ist, den Mund zu halten). Es war Covadonga, der ihn fragen musste, ob er um Heirat bat. Ich hatte ihn noch nie so nervös gesehen! “

 

Sie organisierten ihre Hochzeit in 6 Monaten, weil sie kein Jahr warten wollten, ich liebe die Idee! Sie fand am 20. Oktober 2020 um 12.30 Uhr in der Kirche San Nicolás de Bari in Burgos statt.

 

 

 

 

 

 

Die Feier fand im Palacio de Saldañuela statt . Das Catering-Team war für das Rice Events- Team verantwortlich .

“Da wir von Asturien sehr vereint sind, wollten wir ein Augenzwinkern machen: Wir setzen eine Ecke Apfelwein ein, und die Namen der Tische waren Strände von Asturien.”

Miguel trug eine graue Jacke, Prince of 2020
Wales, von seinem vertrauten Schneider
López Aragón . Das Hemd war von Langa Shirt und Marzullos Krawatte . Die Schuhe stammten von Carmina .

 

 

Covadonga trug ein Kleid Design von Chusa Collados mit einem Schößchen an der Taille und langen Schwanz gebunden , die eine besondere Note gab das Kleid. Der Kopfschmuck , ein Turban, der ihm wunderbar passte, wurde ebenfalls von Chusa Collados angefertigt.

 

 

 

 

 

Der Rücken war ein echtes Wunder
Das Make – up wurde beauftragt , Marta Gómez , natürlich, und Frisur , eine niedrige Brötchen, Lara Rosales .

 

 

 

Die Schuhe waren Sandalen von Salo Madrid in nacktem Ton.

 

Der Blumenstrauß, weiße Hortensie, behandeln den Florist Bambus , der auch verantwortlich für die Blumendekoration der Kirche nahm.

 

 

 

“Wir haben ihnen die Blumensträuße mit dem Radetzky-Marsch gereicht. Die Leute standen auf und begannen zu applaudieren, als wären wir beim Neujahrskonzert. Zusätzlich zu den Blumensträußen verteilte Miguel einigen verheirateten Familienmitgliedern einen Hut und einen Häftlingsball.”

 

 

 

“In einem Moment des Banketts standen die Freunde von Covadonga überraschenderweise nacheinander auf, als” In my way “eine Hortensie in verschiedenen Farben standesamt unter dem Tisch hervorholte und schließlich ein riesiges Bouquet bildete. Covadongas Vater hat geweint “

“Am Ende des Essens gab Miguel Covadonga eine Überraschung, indem er zwei Lieder sang, die man als” seine Lieder “bezeichnen könnte und die ein Freund seiner Gitarre vorbereitet hatte: Bleib, von Funambulista, und ich kann nicht ohne dich leben. koks mesh “

“Als Geschenk für die Gäste wollten wir nicht das typische Geschenk, das entweder auf dem Tisch bleibt, oder die Leute behalten es, um es nie zu benutzen, also beauftragen wir den Freund von Covadongas Schwester, der eine Sockenmarke hat, Thief von Fußabdrücken , einige benutzerdefinierte Modelle. Ich hatte es bei anderen Hochzeiten gemacht, und die Wahrheit ist, kleider für hochzeit als gast dass es ein Detail ist und die Leute es liebten. “

“Um die Party zu beginnen, hatten wir eine Musikgruppe, die uns Class & Criteria empfohlen hatte . Sie spielten ungefähr 2 Stunden, die Leute gingen mit ihnen zum Singen aus, gaben viel Show … die Wahrheit ist, dass es ohne sie nicht dasselbe gewesen wäre.”

 

Die Bilder Team kümmerten belleepok .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

“Unglaublich glücklich und perfekt. Die Leute sagten uns immer wieder, wie glücklich wir waren, und die Wahrheit ist, dass wir nicht aufgehört haben zu lächeln, kleider für hochzeit wir waren zwei sehr erfreuliche Freunde. Ich weiß nicht, wie wir am nächsten Tag keine Schnürsenkel auf unseren Gesichtern hatten …

Wir hatten Angst, dass etwas schief gehen könnte, aber wir haben uns mit Menschen umgeben, die uns viel Ruhe gaben und wir konnten alles vergessen und uns darauf konzentrieren, eine gute Zeit zu haben.
Alle Gäste waren sehr engagiert und gaben alles. Sogar die meisten Erwachsenen blieben, bis sie die Musik ausschalteten, die ersten Busse kehrten leer zurück. “

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.